Spezialverglasungen

Glas erscheint an gewissen Ort auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnlich – auf den zweiten jedoch umso stilvoller und spezieller. So können Spezialverglasungen Böden, Treppen, Liften oder Weinkellern das gewisse Etwas verleihen. Wir finden die passende Lösung für eine Spezialverglasung an Ihrem gewünschten Ort – sei er auch noch so kompliziert.

zu Downloads & Medien

  • Bodenverglasungen

    Der Boden ist der Ort, wo man Glas am wenigsten erwartet. Möchten Sie ein Raumgefühl der besonderen Art, ist eine Bodenverglasung unser Geheimtipp. Ein Boden aus Glas lässt Licht in den Raum darunter und ermöglicht so eine natürliche Sonneneinstrahlung in sonst fensterlose Räume. Das ist nicht nur funktional, sondern auch designtechnisch aussergewöhnlich. Die Bodenverglasung ist begeh- sowie befahrbar und dank Glasoberflächenbearbeitung auch mit Rutschhemmung oder Designelementen versehbar.

    Was für den oberen Stock der Boden ist, ist für den unteren die Decke. Stellen Sie sich vor: Ausblick auf den Sternenhimmel vom Bett aus und trotzdem ein Dach über dem Kopf? Mit Glas ist das möglich.

  • Glastreppen

    Hier geht es nach oben: Treppen aus Glas sind ein besonderes Highlight. Sie sind nicht nur zweckerfüllend, sondern wirken edel, filigran und unauffällig, sind aber trotzdem stabil und rutschfest – dank Sicherheitsglas und gelaserter Oberflächenbearbeitung. Damit sich die Treppe optimal in Ihren Raum eingliedert, beraten unsere Glasprofis Sie gern und erschaffen Ihre Treppe nach Mass. Übrigens: Mit einer Glastreppe lässt sich ein Glasgeländer bestens kombinieren.

  • Liftschachtverglasungen

    Ein Lift aus Glas macht die Fahrt zu einem speziellen und interessanten Erlebnis: Nicht nur lässt sich durch die Glasscheibe die Aussicht geniessen, sondern auch die Technik des Lifts beobachten. Das Material Glas verleiht dem Lift durch die Lichtdurchflutung eine besonders edle und moderne Ästhetik, bei der dank Sicherheitsglas keine Abstriche in punkto Stabilität und Absturzsicherung gemacht werden müssen.

    Variationen sind viele denkbar: Die Wahl besteht nebst klassisch durchsichtigem oder bearbeitetem Glas auch zwischen verschiedenen Montagearten. Als einer der wichtigen Ansprechpartner in der Schweiz für Liftschachtverglasungen können wir auf wertvolle Erfahrungen in diesem Bereich zurückgreifen und gehen mit einer offenen Denkweise an neue Herausforderungen heran, sodass wir auch Ihr Projekt realisieren können.

  • Weinkeller

    Ein Weinkeller ist etwas, worauf man stolz sein und es deshalb auch zeigen darf. Gleichzeitig bedarf er eines gewissen Schutzes oder auch einer bestimmten Raumtemperatur, weshalb er abschliessbar sein muss. Einen Raum abschliessen und den Inhalt trotzdem präsentieren – das kann nur Glas. Da Glas ein besonders flexibler Werkstoff ist, kann der Weinkeller an den unterschiedlichsten Orten gebaut werden – sei es unter einer Treppe oder in einem separaten Raum. Mit unserer Glasoberflächenbearbeitung  können die Gläser zudem mit Motiven oder Farben veredelt werden, ganz nach Ihrem individuellen Geschmack.

Lassen Sie sich durch unsere
Glasgeschichten inspirieren

Sterne & Glas

Ohne klare Sicht kein Blick auf die Sterne. Als Bauherr eines Gebäudes für die Mercedes Benz Automobil AG in Schlieren...

weiterlesen

Gäste & Glas

Das Boutique-Hotel Rebe am Dorfplatz in Herrliberg sollte neue Nasszellen erhalten – und Glas sollte der bestimmende Werkstoff sein...

weiterlesen