Gebogenes Glas

Glas kann nur flach sein? Nicht bei Quendoz Glas: Wir können Glas biegen – dank unserem speziellen Biegeofen. Dazu machen wir uns die Schwerkraft zunutze und legen planes Glas auf eine konvexe oder konkave Biegeform. Das Glas wird dann kontinuierlich erhitzt, bis es sich an die Form angepasst hat. Was sich in der Theorie einfach anhört, ist in der Realität ziemlich knifflig und erfordert einiges an Kreativität: Oftmals muss erst die passende Biegeform hergestellt und dann die perfekte Temperatur gefunden werden, bis das Glas genau die gewollte Form erreicht.

Der Bedarf an Know-how, Geduld und sogar Tüftelei ist daher gross. Umso grösser sind aber unser Wille und unser Ehrgeiz, auch die schwierigsten Formen zu gestalten. Diese Kombination von Können und Experimentieren macht unsere Art, mit Glas umzugehen, einzigartig. So stellen wir neben funktionellen gebogenen Verkehrsspiegeln auch runde Vitrinen und gebogenes Glas für spezielle Kunstobjekte her. Erzählen Sie uns von Ihren Ideen und lassen Sie sie uns gemeinsam realisieren.

zu Downloads & Medien

Lassen Sie sich durch unsere
Glasgeschichten inspirieren

First & Glas

Eine First-Class Lounge, welche die Werte von SWISS repräsentieren und gleichzeitig funktional sein soll – so die Ausgangslage...

weiterlesen

Gäste & Glas

Das Boutique-Hotel Rebe am Dorfplatz in Herrliberg sollte neue Nasszellen erhalten – und Glas sollte der bestimmende Werkstoff sein...

weiterlesen