Downloads

  • Duschkabinen
    Duschkabine mit Hebe-Senk-System
    • Dorma BH 200Design mit gerundeten Ecken, Glasbefestigung mit Gegenplatte, nach aussen öffnend
    • Dorma BH 205Design mit gerundeten Ecken, flächenbündig auf der Innenseite der Dusche, nach aussen öffnend
    • P+S Nivelloeckiges Design, Glasbefestigung mit Gegenplatte, nach innen oder aussen öffnend erhältlich
    Duschkabine mit Schiebetüren
    • Dorma SO 730eckiges Clipsprofil, lange Lebensdauer dank Schutz des Schiebetürmechanismus vor Spritzwasser
    • P+S Vivere IIdesignorientierte Ausführung mit Edelstahllaufschiene und sichtbaren Laufrollen, auch für Rundduschen erhältlich
  • Glasduschen
    Glasdusche mit einseitig öffnenden Türen
    • P+S Flintereinseitig öffnend, Selbstschliessung auf den letzten Zentimetern, Einrastfunktion, Dichtprofil beschlagseitig im Bandbereich durchlaufend, Öffnungswinkel von 180° bei Glas-Glas-Bändern, sehr flache Gegenplatte
    Glasdusche mit Pendeltüren
    • Gral BF 112Selbstschliessung bis 20° (innen und aussen), Verschraubungen nicht sichtbar
    • Dorma 381durchgehende Dichtung, Türen lassen sich über die üblichen 90° öffnen, keine Selbstschliessung
    • P+S Flamea +gleicher Beschlag wie Flamea, aber etwas grösser, mit höherer Tragkraft, komplett verdeckte Verschraubungen, für Sauna geeignet, auch in Gold erhältlich
    • P+S Flameabeidseitig 90° öffnend, Selbstschliessung auf den letzten Zentimetern, stufenlose Nulllageneinstellung
    • P+S PontereSelbstschliessung auf den letzten 15 bis 20°, Nulllage beliebig oft und stufenlos verstellbar
  • Schiebetüren
    Schiebetüren mit Dämpfung und Einzug
    • Dorma Agile Dormotionmax. Flügelgewicht 150 kg, verfügbar für ein- und zweiflügelige Anlagen, für Wand oder Decken- bzw. Sturzmontage, sehr geringe Spaltmasse, vielfältiger Montageeinsatz
    • Dorma Muto Comfortmax. Flügelgewicht 150 kg, verfügbar für ein- und zweiflügelige Anlagen, für Wand- oder Decken- bzw. Sturzmontage, sehr geringe Spaltmasse, vielfältiger Montageeinsatz
    • Vitris Portavant 60max. Flügelgewicht 60 kg, für gängige Einbausituationen mit Wand- und Deckenmontage mit kleinen Flügelbreiten und Flügelmassen, beidseitige Dämpfung und Selbsteinzug ohne Glasausschnitt
    • Vitris Portavant 120wie Portavant 60, aber für grössere Flügelmassen (mit Dämpfung für Schiebeflügel bis 80 kg, ohne Dämpfung bis 120 kg) und für besondere Einbausituationen wie Glaswandmontage und bei besonderen Designwünschen
    • Hawa Purolino-Plusin der Laufschiene verdeckt montierte, wartungsfreie Aufhängung; max. Flügelgewicht 80 kg, mit ein- oder beidseitigem Dämpfeinzug, deckenbündiger Einbau der Laufschiene möglich
    • Hawa Junior 80/GP Soft Movefiligrane Laufschiene, örtliche Glasaufhängungen sichtbar im Glas, max. Flügelgewicht 80 kg, geräuscharmer Lauf, mit ein- oder beidseitigem Dämpfeinzug, deckenbündiger Einbau der Laufschiene möglich
    Manuelle Schiebetüren
    • Dorma Muto BasicKlemmbeschläge und Rolleneinheit unsichtbar, max. Flügelgewicht 200 kg, keine Glasbearbeitung, sehr geringe Spaltmasse, wartungsfreie Laufwagen, vielfältiger Montageeinsatz
    • Dorma RSP 80mit zwei sichtbaren und wartungsfreien Laufwagen, besonders sanfter und leiser Lauf, max. Flügelgewicht 80 kg, vielfältiger Montageeinsatz
    • Hawa Purolinoin der Laufschiene verdeckt montierte, wartungsfreie Aufhängung; max. Flügelgewicht 80 kg, deckenbündiger Einbau der Laufschiene möglich
    • Hawa Purodieselben Merkmale wie Hawa Purolino, aber max. Flügelgewicht 150 kg
    • Hawa Junior GPfiligrane Laufschiene, örtliche Glasaufhängungen sichtbar im Glas, max. Flügelgewicht 160 kg, geräuscharmer Lauf, deckenbündiger Einbau der Laufschiene möglich
    • Hawa OrdenaSystem mit durchlaufender Bodenführung, max. Flügelgewicht 70 kg
    Automatische Schiebetüren
    • Vitris Portavant 80 automaticein- oder zweiflügelig, auch mit Festflügel oder Glaswandmontage erhältlich, filigrane Profilhöhe von nur 70 mm, Antriebs- und Steuerungseinheit im Profil integriert, einfache Installation in nahezu jeder Einbausituation, Elektroanschluss über durchdachtes Plug&Go-Stecksystem
    Sonderausführungen

Wir Beraten Sie gerne

Kurt Widmer
Stadt Zürich, rechtes Seeufer, Zürich Oberland
043 433 75 10  
Valentino Maffei
Stadt Zürich, Zürich Unterland
043 433 75 20  
Fabian Küttel
Aargau, Limmattal
043 433 75 25  
Roger Quendoz
Knonauer Amt, linkes Seeufer, Innerschweiz
043 433 75 75  
Harry Müller
Küchenrückwände, Spiegel
043 433 75 11